FRANKREICH VERLAENGERT UM EIN WEITERES JAHR DIE 44 T FUER DIE EURO 3 UND EURO 4

Das Amtsblatt der Französischen Republik veröffentlichte in Dezember 2012 das Dekret 1359
Durch das sich das maximale zugelassene Gesamtgewicht im Straβengüterverkehr von 40 auf
44 T.für Lastkraftfahrzeuge mit über 4 Achsen erlaubt. Diese Regelung setzte eine Frist.

Weiter lessen

Comments are closed.

Uso de cookies

Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de privacidad y cookies, pinche el enlace para mayor información.plugin cookies

ACEPTAR
Aviso de cookies